Land zwischen 2 Meeren - Reisen ab Gundelfingen und Freiburg
Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Leuchtturm in List (Sylt)
6Tage
Land zwischen 2 Meeren

Hummerbudenn auf Helgoland
6Tage
Land zwischen 2 Meeren

 Pferdegespann auf einer Hallig
6Tage
Land zwischen 2 Meeren

Sylt Lister Ellenbogen
6Tage
Land zwischen 2 Meeren

Reise suchen
suchen

6 Reisetage Do 16.04. - Di 21.04.2020

Land zwischen 2 Meeren ... Termin ist vorbei

Zu Besuch bei den Wikingern mit Sylt und Helgoland

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Reiseinformation
1. TAG: Anreise nach Kropp.

Anreise in den Großraum Schleswig. Abendessen, Übernachtung im **** Hotel Wikingerhof.ca 15 km von Schleswig und der Schlei entfernt. Sauna-Aufzüge Spa Fitness-Bereich.

2. TAG: Helgoland, Deutschlands einzige Hochsee-Insel (130 km)

Von Büsum fahren Sie mit dem modenen Fahrgastschiff „Lady von Büsum“ über das weite Meer zur Hochseeinsel Helgoland. Auf der Nordseeinsel kann man die Seele baumeln lassen und sich vom stressigen Alltag erholen. Das Wahrzeichen „Lange Anna”, die nostalgischen Hummerbuden, in denen sich heutzutage Ausstellungen oder Souvenirshops befinden und die Robben, die es sich auf Sanddünen bequem gemacht haben, sind die Haupt-attraktionen Helgolands, die nebenbei tolle Fotomotive liefern und die Sie bei einem geführten Dünen-Rundgang garantiert antreffen werden. (Transfer zur den Dünen Extrakosten pro Person 25,00 / zahlbar an Bord der „Lady von Büsum“) Erleben Sie Helgoland bei einem Rundgang auf einem der Themenpfade oder nutzen Sie den Aufenthalt zum Bummeln und Einkaufen im zollfreien Einkaufsparadies. Nach ca. 4 Std. Inselaufenthalt treten Sie die Rückreise an und genießen auf der Fahrt nach Büsum nochmals die Nordseeluft. Abendessen, Übernachtung im Hotel

3. TAG: Ostseefjord Schlei mit Museums-Dampfzug und Raddampferfahrt.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es entlang der Schlei nach Arnis in die kleinste Stadt Deutschlands. Hier gibt es die Möglichkeit mit einer Kettenfähre über die Schlei zu schippern. Nach unserem Aufenthalt Fahrt nach Süderbrarup. Hier erwartet uns bereits die unter Dampf stehende Angelner Museumsbahn zu einer gemütlichen Fahrt durch die Angelner Hügellandschaft nach Kappeln. Mittagspause. Danach starten Sie zu einer Raddampferfahrt mit der „Schlei Princess“ auf der Schlei nach Lindaunis. Nach der Ankunft überqueren Sie die zweifl ügelige Doppel-Klappbrücke wodurch die Landschaften Angeln und Schwansen verbunden sind. Durch die Halbinsel Schwansen fahren Sie abschließend nach Eckernförde, dem touristischen Zentrum der Region. Hier ist alles nah beieinander. Der idyllische Hafen mit den Segelyachten und Fischkuttern wird gesäumt von einer einladenden Promenade. Jede Region im hohen Norden hat ihren eigenen Charme: Das UNESCO Welt-naturerbe Wattenmeer und Deiche prägen die Nordsee, an der Ostseeküste faszinieren Steilküsten und weiße Sandstrände und im Binnenland verzaubern romantische Seen, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft. Die Städte Schleswig-Holsteins bestechen durch ihren maritimen Charakter, historische Bauwerke. Schleswig zu ihrer neuen Heimat. Es gibt Vieles zu sehen und zu erleben! Also auf nach Schleswig Holstein!

4. TAG: Sylt – „die Königin der Nordsee“ (210 km)

Nach einem frühen Frühstück erreichen Sie nach 1 ½ Stunden Fahrzeit den Niebüller Bahnhof. Von hier aus geht es mit dem Autozug über den 11,3 km langen Hindenburgdamm auf die größte nordfriesische Insel Sylt. Nach Ankunft in Westerland unternehmen Sie in Begleitung eines kundigen Führers eine interessante Inselrundfahrt und lernen so die Besonderheiten und Schönheiten dieser einmaligen Insel kennen. Besuchen Sie Keitum mit der Seefahrerkirche oder schlemmen Sie vor Ihrer Abreise im berühmten Fischhaus „Gosch“. Nach einem hoffentlich sonnigen Tag treten Sie die Rückreise mit der Fähre auf die dänische Insel Rømø an und nutzen die einmalige Chance, mit dem Bus direkt in die 2 ½ Stunden Fahrt durch Dänemark und das nördliche Schleswig-Holstein zu genießen. Abendessen, Übernachtung Hotel.

5. TAG: Auf den Spuren der Wikinger: Planwagentour – Wisentpark mit Galloway-Imbiss – Wikinger-Museum Haithabu – Stadtbesichtigung Wikingerstadt Schleswig. (40 km)

Mit dem Planwagen geht es nach dem Frühstück vom Hotel Wikingerhof durch das sympathische Kropp über den legendären Ochsenweg zum Wisentpark, ein ehemaliges Munitionsdepot, das zum Naturrefugium entwickelt wurde.

6. TAG: Heimreise
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen **** Reisebus
  • 5 X Übernachtungim ***Hotel Wikingerhof mit Halbpension
  • 1 X Schifffahrt Büsum – Helgoland und zurück
  • 1 x Schlei-Schifffahrt Raddampferfahrt Kappeln Schleimünd – Kappeln
  • 1 x Reiseleitung
  • Aufenthaltsprogramm Syltfähre Sylt.Römö
  • 1 x Planwagenfahrt mit Führung Wisentpark und Gallowy-Imbiss
  • 1 x Besuch Wikinger Museum Haithabu inkl. Eintritt
  • 1 x 2.00 Std Stadtführung Schleswig
  • Ausflüge mit unserem Reisebus
Abfahrtsorte
  • Freiburg, Engesserstraße 3
  • Gundelfingen, Alte Bundesstr. 94

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 20 Personen
Es gilt Stornostaffel C
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 15. Tag35%
14. bis 7. Tag50%
6. bis 2. Tag70%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen