Regensburg und Falkensteiner Bockerlbahn - Reisen ab Gundelfingen und Freiburg
Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Kloster Weltenburg - Donaudurchbruch
6Tage
Regensburg und Falkensteiner Bockerlbahn

 Regensburg
6Tage
Regensburg und Falkensteiner Bockerlbahn

Lüneburger Heide mit Rad
6Tage
Regensburg und Falkensteiner Bockerlbahn

Reise suchen
suchen

6 Reisetage So 28.06. - Fr 03.07.2020

pro Person im DZ
€ 784,00
pro Person im EZ
€ 898,00

Regensburg und Falkensteiner Bockerlbahn

Diese Radreise ist geeignet für E-Bike.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1. Tag Anreise nach Regensburg

Anreise und Hotelbezug.

2. Tag Tegernheim-Brennberg ausgebaute Bahnstrecke (50 km)

Zunächst geht es leicht bergauf Richtung Gfäll. Eingerahmt von Bäumen und Büschen geht Unsere Fahrt quer durch den ruhigen Vorwald wobei sich immer wieder herrliche Blicke in die Sanfte Hügelkette bietet. Bei Hauzendorf bietet sich die Möglichkeit zu einer Einkehr beim ‚Radlbahnhof. Pettendorfer vorbei am Schloß Schönberg Regensburg.

3. Tag Bad Abbach-Weltenburg (50 km)

In Regensburg beginnen wir die Tour entlang der traumhaften Donaugegend zunächst zum alten römischen Kurort Bad Abbach und weiter westwärts nach Kehlheim. Dort angekommen werden unsere Räder verladen. Danach unternehmen wir eine lohnende Schiffsreise zum Kloster Weltenburg. Ein grandioses Erlebnis dieser mit dem Europadiplon ausgezeichneten Flußlandschaft des Donaudurchbruches.

4. Tag Regentaltour (55 km)

Richtung Walderbach- schön am Regenfluss gelegen. Die Tour geht auf verkehrsarmen Wegen das Regental durch. Gegen Mittag erreichen wir die beliebte Ausflugsstätte Mariental .Nach ausgiebiger Rast geht es entlang an mächtigen Granitblöcken.

5. Tag Naabtaltour (55 km)

Wir besteigen unsere Fahrräder und radeln entlang des gut ausgebauten Naabtalradweges über Etterzhausen zum Marktfleck Kallmütz. Die Traumhafte Lage am Zusammenfluß von Naab und Vils „Perle des Naabtaals“.

6. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt unsere Heimreise.

Wichtig:

Jede Fahrradtour kann aufgrund verschiedener Umstände oder Wetterbedingungen beliebig verlängert oder auch verkürzt werden. Auch die Reihenfolge der verschiedenen Radtouren können wir aufgrund verschiedener Umstände verändern. Alle Teilnehmer/ Teilnehmerinnen sollten einen Helm und ein Reparaturset (Schlauch usw.) mitbringen. Die Vermeidung von Schäden am Fahrrad unterliegt der Verantwortlichkeit des/der jeweiligen Teilnehmers/Teilnehmerin.

Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen **** Reisebus mit Fahrradanhänger für Ihre City-oder E-Bike
  • 5 x Übernachtungen im **** Posthotel mit Frühstückbuffet und Halbpension
  • 4 x geführte Radtour mit unserem Radguide von Regensburg
  • 5 x Busbegleitung
Abfahrtsorte
  • Freiburg Zähringen, Endhaltestelle
  • Freiburg, Engesserstraße 3
  • Gundelfingen, Alte Bundesstr. 94

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im DZ
€ 784,00
pro Person im EZ
€ 898,00

Höhepunktewährend dieser Reise

Aufgrund der Corona-VO abgesagt.

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 20 Personen
Es gilt Stornostaffel C
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 15. Tag35%
14. bis 7. Tag50%
6. bis 2. Tag70%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen